Fantasy Fieber

Erfahre das Neuste deiner Lieblingsautoren und -Bücher
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Geschichte vom Verborgenen Land

Nach unten 
AutorNachricht
Dianika
Söldner
Söldner
avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Alter : 20
Anmeldedatum : 10.03.09

BeitragThema: Die Geschichte vom Verborgenen Land   Mi März 11, 2009 7:48 pm

So eine Neue Geschichte Neues Glück also los gehts!


Eines Nachmittags in einem Dorf Im wunderschönen Allgäu dessen Namen Irsee war. Kam gerade die kleine Anna Aus der Schule. Als sie sich an den Computer setzte um das Forum auf der Seite fantasy-fieber zu erforschen tat sich vor ihr ein rießiges Portal auf als sie durch dieses blickte Sah sie Auf einer Blumenwiese Schmetterlinge fliegen, aber waren das auch Schmetterlinge?? Nein sie erkannte das das kleine Feen waren sie war so erstaunt darüber das sie garnicht bemerkt hatte das sie die ganze zeit auf die f taste drückte. Als sie diese Taste losließ Schloss sich das Portal und auf der Internet Seite Stand nun groß

" Das Portal ist geöffnet"

Diese Schrift war jedoch nach einigen sekunden verschwunden "Wow, Das war unglaublich! Hat mir da meine Fantasy einen streich gespielt?"
Voller Aufregung wollte sie dieses Portal wieder öffnen nun versuchte sie alles auch drückte sie abermals die f taste aber nichts geschah.
So beschloss sie es morgen noch einmal zu versuchen und so fuhr sie dennoch entäuscht den Computer herunter.

Zur gleichenzeit in der Welt die Anna gesehen hatte:
" Oh Nein das Tor hat sich wieder geöffnet!" schrie Die Blumenfee Liliane schockiert, "Das müssen wir den Wächtern melden!" meinte Jaal die Vampierelfe
"Ja..al ka.aanst duu das ni..cht mac.hen?" schlug Dianika die verfrorene Herbstfee vor. "Aber ich kann doch nicht fliegen! Ihr aber schon ! und ich bräuchte 5 stunden zum Palast ihr nur 1!" entgegnete Jaal. " naa.gut daan mac..h ich das eben" sagte Dianika. So flog die Herbstfee richtung palast und die beiden zurückgebliebenen gingen wieder der arbeit auf der Wiese nach ,,,
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lilana
Drachenreiter
Drachenreiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 26
Anmeldedatum : 28.11.08

BeitragThema: Re: Die Geschichte vom Verborgenen Land   Mi März 11, 2009 9:24 pm

Hey das ist mir gestern wirklich passiert und ich heiße Anna tongue naja, der Name stimmt...

Das ist jetzt nur ein kleiner Zwischenruf den ich später wieder lösche - schreibt hier jeder so einen kurzen Abschnitt?
Ach und ein Rat von mir, wenn eine neue wörtliche Rede beginnt, dann verschieb diese in die nächste Zeile, ist viel besser für die Übersicht. Wink

_________________


Schlag auf Schlag mein Schwert es singt. Schlag auf Schlag vom Feind umringt. Schlag um Schlag und Knochen splittern. Die Feinde fallen ihre Körper zittern.
____________http://www.myspace.com/anna4beetle____________http://annaa.jimdo.com/____________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://fantasy-fieber.forumieren.com
Dianika
Söldner
Söldner
avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Alter : 20
Anmeldedatum : 10.03.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte vom Verborgenen Land   Mi März 11, 2009 9:30 pm

Ja das ist ein Neues wo jeder schreibt ^^

hab kein bock zu ändern Razz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dianika
Söldner
Söldner
avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Alter : 20
Anmeldedatum : 10.03.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte vom Verborgenen Land   Fr März 13, 2009 7:47 pm

Wiso schreibt hier eigentlich keiner??? Ich schreib am besten den Text nochmal!



Eines Nachmittags in einem Dorf Im wunderschönen Allgäu dessen Namen Irsee war. Kam gerade die kleine Anna Aus der Schule. Als sie sich an den Computer setzte um das Forum auf der Seite fantasy-fieber zu erforschen tat sich vor ihr ein rießiges Portal auf als sie durch dieses blickte Sah sie Auf einer Blumenwiese Schmetterlinge fliegen, aber waren das auch Schmetterlinge?? Nein sie erkannte das das kleine Feen waren sie war so erstaunt darüber das sie garnicht bemerkt hatte das sie die ganze zeit auf die f taste drückte. Als sie diese Taste losließ Schloss sich das Portal und auf der Internet Seite Stand nun groß

" Das Portal ist geöffnet"

Diese Schrift war jedoch nach einigen sekunden verschwunden "Wow, Das war unglaublich! Hat mir da meine Fantasy einen streich gespielt?"
Voller Aufregung wollte sie dieses Portal wieder öffnen nun versuchte sie alles auch drückte sie abermals die f taste aber nichts geschah.
So beschloss sie es morgen noch einmal zu versuchen und so fuhr sie dennoch entäuscht den Computer herunter.

Zur gleichenzeit in der Welt die Anna gesehen hatte:
" Oh Nein das Tor hat sich wieder geöffnet!" schrie Die Blumenfee Liliane schockiert, "Das müssen wir den Wächtern melden!" meinte Jaal die Vampierelfe
"Ja..al ka.aanst duu das ni..cht mac.hen?" schlug Dianika die verfrorene Herbstfee vor. "Aber ich kann doch nicht fliegen! Ihr aber schon ! und ich bräuchte 5 stunden zum Palast ihr nur 1!" entgegnete Jaal. " naa.gut daan mac..h ich das eben" sagte Dianika. So flog die Herbstfee richtung palast und die beiden zurückgebliebenen gingen wieder der arbeit auf der Wiese nach ,,,
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Die Geschichte vom Verborgenen Land   Di Apr 14, 2009 12:06 pm

Wieder im Allgäu:

Am nächsten Tag, als Anna aus der Schule kam, überlegte sie, ob sie es ihrer Mutter oder ihrer etwas älteren Schwester erzählen sollte. Sie entschied sich dann gegen die Idee, diese Seite sollte ihr Gehiemnis bleiben.
SO ging sie nach dem Mittagessen wieder an ihren Computer und währen er hochfuhr, überlegte sie, wie schon die ganze Nacht, was sie machen sollte, welche Taste sie drücken sollte und wie das überhaupt geschehen konnte.
Im Internet ging sie dann sofort ins Forum und drückte dabei die f.Taste, doch ncihts passierte. Als sie dann gerad die Seite schließen wollte, sah sie oben rechts, ganz klein stehen : Larenta. "Was heißt das?", überlegte sie. Sie klickte es an, als plötzlich ihr Fenster aufschwang, ein komisches weißes Pferd mit Flügek erschien und schrie: "NEIN!, NICHT!"
Doch da war es zu spät, Anna verschwand in ihrem omputerbildschirm.

In der Welt, die Ann das erste mal so fasziniert hatte:
Mit einem lauten Knall landete Anna auf der Wiese, Liliane und Jaal schauten sich erschrocken an, als sie das Mädchen dort sitzen sahen.
"Oh nein, es ist früher passiert als gedacht", stöhnt Liliane.
Nach oben Nach unten
Dianika
Söldner
Söldner
avatar

Anzahl der Beiträge : 85
Alter : 20
Anmeldedatum : 10.03.09

BeitragThema: Re: Die Geschichte vom Verborgenen Land   Di Apr 28, 2009 4:41 pm

"Aber..ABer.. Die Wächter müssten doch gleich da sein" Meinte Jaal die sich verzweifelt umguckte.
"Das zweite mal geöffnet?? und das nur eine Stunde danach??" Fragte Liliane Jaal Verwirrt "Das geht doch garnicht!"
Anna rappelte sich auf " eine stunde?? Ich bin seit gestern nicht auf dieser seite gewesen." Rief das Mädchen etwas im ton vergriffen.
Die Beiden Geschöpfe näherten sich dem aus ihrer sicht gesehenem "Riesen". "Was arbeitet ihr hier eigentlich?" Fragte das kleine verzückte Mädchen.
"Www.iiirrr aarrbeeiitten als Blumenerntner" antwortete die Herbstfee die Gerade wieder mit den Wachen, die zur information Stier-Vagulas sind,
Zurückkehrte.
"Schnappt den eindringling!" Schrie die Größte der Drei Wächterinnen, so war es schnell passiert dass das 9 jährige Mädchen gefangen und zum Schloss transportiert wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Geschichte vom Verborgenen Land   

Nach oben Nach unten
 
Die Geschichte vom Verborgenen Land
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Jorge Bucay - Komm, ich erzähl dir eine Geschichte
» Im Land der Dichter und Täuscher
» Ein-Satz-Geschichte
» Eine kleine Geschichte rund um's Kochen
» Land Rover Wolf WMIK mit viel Zubehör

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fantasy Fieber :: Schreibkammer :: Schreibgemeinschaften-
Gehe zu: